Private Krankenversicherung (PKV) – Was ist das?

Was ist eine private Krankenversicherung (PKV)?

Im dualen Gesundheitssystem Deutschlands gilt die private Krankenversicherung sowohl als Zusatz- als auch als Ersatzversicherung zur gesetzlichen Krankenversicherung. Sie kann entweder als Vollversicherung zur vollständigen Deckung der Krankheitskosten oder als Zusatzversicherung abgeschlossen werden. Gesetzliche Leistungen können so ergänzt oder aufgestockt werden. Zu den privaten Zusatzversicherungen gehören die Pflegezusatzversicherung, die Auslandskrankenversicherung und die Zahnzusatzversicherung. Private Leistungen wie Krankenhaustagegeld, Krankentagegeld und exklusive Krankenhausleistungen können zusätzlich versichert werden. Die PKV steht allen Personengruppen offen, die nicht gesetzlich pflichtversichert sind. Im Private Krankenversicherung Vergleich erfahren Sie alles über die aktuellen Kosten und Leistungen der privaten Krankenversicherung in Deutschland.

Private Krankenversicherung (PKV)
Das sollten Sie über die Private Krankenversicherung (PKV) wissen

Weitere wichtige Informationen

Häufige Fragen zur privaten Krankenversicherung

Kostenlose Beratung vom PKV-Experten? Kein Problem!

Hier können Sie sich kostenlos und unverbindlich von einem kompetenten PKV-Experten beraten lassen.